Zwei Magazine aufgeklappt und eines geschlossen von der Firma Wagner
Zwei Magazine aufgeklappt und eines geschlossen von der Firma Wagner
WAGNER Group CI
Wegweiser für globale Identität
WAGNER Group CI
Wegweiser für globale Identität

WAGNER Group CI

Zwei Komponenten prägen das Selbstverständnis von WAGNER: erfahrungsreiche Tradition und zukunfts¬orientierte Globalität. Dies zeitgemäß nach aussen abzubilden, war die Aufgabe. Mit einem neuen, sorgfältig überarbeiteten Corporate Design, das selbstbewusst zurück blickt, aber vor allem couragiert in Richtung Zu¬kunft weist. Und das unter Erhaltung des Markenkerns die Anforderungen verschiedener Kulturen berück¬sichtigt.

Print im einheitlichen Design

Eine anspruchsvolle Arbeit war das Design von Briefpapier und Visitenkarten. Denn die geplante Vereinheit¬lichung aller Kommunikationsmedien erforderte eine sensible Melange der Designkomponenten. Alle Mitarbeiter weltweit sollten sich mit dem neuen Look identifizieren können. Und die korrekten Kommunikationstools zur Hand haben.
Visitenkarte und Briefpapier der Firma Wagner Group

Coporate Identity

Wagner Magazin aufgeschlagen auf der Seite - Paint Smart

Paint Smart

Das Book für den Look

Als zentrales Werkzeug für Inhouse-Grafiker und Outboard-Agenturen wurde ein Styleguide-Booklet ent-wickelt. Komplett auf Englisch from the scratch. So entstand ein umfassendes Regelwerk, das die Design-Richtlinien für die gesamte Kommunikation festlegt. Vom Logo und seiner Platzierung über ein verbindliches Gestaltungsraster bis hin zu Onlinemedien und der Bildsprache von Film und Fotografie.
Die Internetseite von Wagner auf Desktop und Mobil

Wagner Web-Mockup

Sicherheit durch Beispiele

Um die Anwendung des neuen Corporate Designs für alle Mitarbeiter zu erleichtern, wurden diverse Handling-Beispiele und Mockups entwickelt. Ausserdem wurden eine spezielle Website und ein Flyer für die USA realisiert.
Sie haben Fragen? Na dann los.